...

Wie roote ich das Samsung Galaxy S4 GT-I9500?

Keisha Alice
Sep 15, 2023
...

Das Rooten Ihres Android-Geräts bringt viele ausreichend große Vorteile mit sich, wie z. B. die Installation von gerooteten Anwendungen auf Ihrem Gerät, die Nutzung von mehr benutzerdefinierten ROMs, das Erstellen von Android-Backups, das Anpassen Ihres Android-Geräts, das Löschen unnötiger Bloatware-Anwendungen und so weiter. Wenn Sie stolzer Besitzer des Samsung Galaxy S4 I9500 sind und nach einer Möglichkeit suchen, das Gerät zu rooten, dann sind Sie hier genau richtig. Die Anleitung hier in diesem Artikel wurde speziell für das Samsung Galaxy S4 I9500 geschrieben. Wenn Sie andere Telefonmodelle verwenden, befolgen Sie diese Anleitung bitte nicht.

Einige Anforderungen, bevor Sie Ihr Samsung Galaxy S4 rooten:

* Ein Windows-PC und ein Samsung Galaxy S4 GT-I9500 mit Android 4.2.2, Sprint SPH-L720, US Cellular SCH-R970, kanadischem SGH-i337M, Rogers, Bell, Telus und anderen Qualcomm S4s.
* Laden Sie Ihr Galaxy S4 mindestens bis zu 60% auf.
* Stellen Sie sicher, dass Sie den Coolmuster Android Assistent verwenden, um Ihre wichtigen Daten auf dem Galaxy S4 zu sichern.
* Aktivieren Sie das USB-Debugging auf Ihrem Galaxy S4 über Einstellungen > Entwickleroptionen > USB-Debugging – stellen Sie "ON" ein.
* Laden Sie das CF-Root-Paket hier herunter
* Laden Sie Odin 3 hier herunter
* Laden Sie hier Samsung USB-Treiber herunter

Folgen Sie dem Tutorial, um das Samsung Galaxy S4 selbst zu rooten

Schritt 1. Laden Sie alle benötigten Dateien über die obigen Links herunter und entpacken Sie sie an einen leicht zu findenden Ort auf Ihrem Computer. Schalten Sie nun Ihr S4 aus, indem Sie die Tasten Lautstärke + Home + Ein- / Ausschalter gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt halten. Lassen Sie sie dann los und es wird ein Warnbildschirm angezeigt. Drücken Sie einfach die Lauter-Taste, um in den Download-Modus zu gelangen.

Schritt 2. Sobald Sie erfolgreich in den Download-Modus gewechselt sind, können Sie Odin ausführen.exe und das Galaxy S4 über ein USB-Kabel mit dem PC verbinden. Während der Verbindung werden die USB-Treiber für Ihr Samsung-Telefon geladen und sobald die Verbindung erfolgreich ist, wird der Odin ID:COM-Port blau, zusammen mit einer Meldung, die auf dem Odin-Bildschirm angezeigt wird Hinzugefügt.

Schritt 3. Nach den oben genannten Vorgängen sind Sie erfolgreich mit Odin verbunden. Jetzt können Sie zur Odin-App gehen und auf die PDA-Schaltfläche klicken, um das CF-Root-Paket zu durchsuchen und zu finden, das Sie entpackt haben. Wählen Sie die Datei .tar.md5 aus.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Start auf Odin, um das Flashen des CF-Root-Pakets zu starten.

Schritt 4. Die Odin-App flasht Ihr Galaxy S4 mit dem gerooteten Kernel nach ein oder zwei Minuten. Danach werden Sie von der Odin-App mit einer Pass-Nachricht aufgefordert, was bedeutet, dass Ihr S4 sofort neu gestartet wird.

Nach dem Neustart sollten Sie eine neue App namens Superuser-Popup in Ihrer App-Schublade sehen! Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihr Galaxy S4 vollständig gerootet! Jetzt erhalten Sie die Erlaubnis, verschiedene Apps auf Ihr Samsung Galaxy S4 herunterzuladen, für die ein Geräte-Root erforderlich ist, z. B. Coolmuster Android SMS + Contacts Recovery und Coolmuster Lab.Fone für Android.

Verwandte Artikel:

So rooten Sie das Samsung Galaxy Ace S5830

So rooten Sie Android-Geräte

    Weitere Lösungen     Wie roote ich das Samsung Galaxy S4 GT-I9500?
Unsere AGB Datenschutz (AKTUALISIERT) Lizenzvereinbarung Deinstallieren Copyright © 2023 Coolmuster. All Rights Reserved.
feedbackFeedback