...

Fehlerbehebung am unteren Rand des iPhone-Bildschirms funktioniert nicht - Update 2023

Brandon Wood
Sep 14, 2023
...

Mobiltelefone sind ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Wir verwenden sie, um fast alles zu tun, von der Kommunikation mit unseren Lieben über Online-Einkäufe bis hin zur Durchführung von Geschäftstransaktionen und vielem mehr. Die Verwendung des iPhones ist unzählig. Auf der anderen Seite bedeutet dies, dass es ein großes Problem sein kann, wenn sie nicht normal funktionieren.

Sind Sie jemals auf einen iPhone-Bildschirm gestoßen, der in der unteren Hälfte nicht funktioniert? Das Problem, dass der untere Rand des iPhone-Bildschirms nicht funktioniert , ist ein häufiges Problem, und die meisten Benutzer haben berichtet, dass es darauf gestoßen ist. Wenn der untere Rand des Bildschirms nicht reagiert, können Sie nicht flexibel nach unten oder oben wischen. Dies kann an Hardwarekomponenten liegen, die mit einer Fehlfunktion der Berührung zusammenhängen, oder es gab ein Problem mit der Softwarekommunikation.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Problem, dass der untere Teil des Touchscreens auf dem iPhone nicht funktioniert, und möglichen Korrekturen, die funktionieren.

bottom of iphone screen not working

Verzeichnis
 

Teil 1. Warum funktioniert der untere Rand meines iPhone-Bildschirms nicht??

Wenn Sie feststellen, dass die untere Hälfte des iPhone-Bildschirms nicht reagiert, könnte etwas mit Ihrem Gerät nicht stimmen. Dies ist wahrscheinlich auf Softwarefehler zurückzuführen, die verhindern, dass es richtig funktioniert. Ungelöste Störungen wie diese können Sie daran hindern, bestimmte Funktionen zu verwenden, und sogar den App-Zugriff einschränken, wenn sie nicht behoben werden.

Im Folgenden sind einige mögliche Gründe aufgeführt, warum die untere Hälfte des iPhone-Bildschirms nicht funktioniert:

  • Sie haben kürzlich Ihr iPhone fallen gelassen und die Digitizer-Funktion, die für die Verarbeitung der Berührung auf dem Display verantwortlich ist, funktioniert nicht mehr richtig.
  • Der Versuch, Ihr iPhone zu jailbreaken, schlägt jedoch fehl. Wenn die Dinge mit einem Gerät mit Jailbreak nicht wie erwartet laufen, kann es nicht mehr reagieren.
  • Wenn Sie eine schlechte Displayschutzfolie verwenden, kann dies dazu führen, dass Ihr Touchscreen plötzlich nicht mehr reagiert.
  • Gelegentlich können Softwarefehler oder Updates dazu führen, dass der Bildschirm Ihres iPhones nicht mehr reagiert.

Aber verzweifeln Sie nicht. Das Problem "Der untere Bildschirm des iPhones funktioniert nicht" kann schnell behoben werden. Sie müssen nicht die Bank für kostspielige Reparaturen oder den Austausch des Telefons sprengen. Mit nur ein paar einfachen Tricks wird Ihr iPhone bald wieder wie neu funktionieren.

Du magst vielleicht:

Wie löst man das Problem, wenn das iPhone immer wieder abstürzt? 9 einfache Tricks

Wie behebt man das Problem, dass iTunes / App Store auf dem iPhone / iPad immer wieder nach einem Passwort fragt?

Teil 2. Was tun, wenn der untere Teil des Touchscreens auf dem iPhone nicht funktioniert?

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm nicht wie erwartet funktioniert, probieren Sie diese Tipps aus:

Tipp 1. Starten Sie das iPhone neu

Funktioniert Ihr iPhone-Bildschirm aufgrund einiger Anwendungen, die im Hintergrund ausgeführt werden, nicht richtig? Wenn ja, ist ein Neustart eine einfache, aber effektive Lösung, um solche iOS-Probleme zu lösen. Starten Sie neu und prüfen Sie, ob es hilft, die ordnungsgemäße Touch-Funktionalität wiederherzustellen.

Wenn Sie ein iPhone 12/11 oder ein höheres Modell sind, halten Sie die Seitentaste zusammen mit einer der Lautstärketasten gedrückt, bis Sie den Schieberegler sehen.
Drücken Sie bei iPhone 8 und jüngeren Modellen entweder die seitliche oder die obere Taste, um den Schieberegler aufzurufen.

Wischen Sie nun den Schieberegler nach rechts, um das iPhone auszuschalten. Warten Sie einige Zeit und schalten Sie es wieder ein.

restart iphone

Tipp 2. Überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz auf dem iPhone

Wenn Sie Ihr Gerät jedes Mal verwenden, füllen Videos, Fotos und andere große Dateien den Speicherplatz. In diesem Fall wird es schneller voll, was zu Problemen mit dem nicht reagierenden Bildschirm führen kann. Um ein solches Problem zu lösen, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone genügend Speicherplatz vorhanden ist.

Um den verfügbaren Speicherplatz zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie "Allgemein". Tippen Sie dann auf "iPhone-Speicher".

check the available storage on iphone

Alle Dateien, die im Speicher des iPhones verfügbar sind, werden zusammen mit dem Speicherplatz angezeigt, den sie jeweils belegen. Wenn der verbleibende Speicherplatz nicht ausreicht, sollten Sie die Dateien löschen, die Sie nicht verwenden, um Speicherplatz auf dem iPhone freizugeben. Vergessen Sie nicht, eine Sicherungskopie Ihres Geräts zu erstellen, bevor Sie einige seiner Dateien löschen. Dies ist hilfreich, wenn Sie es später wiederherstellen möchten.

Tipp 3. Löschen Sie nicht verwendete Apps, um Speicherplatz zu schaffen

Funktioniert der Touchscreen Ihres iPhones nicht so, wie er sollte? Dies könnte an einer Überlastung von Apps liegen, die den Speicher verstopfen und ihn träge machen. Das ist nicht nur unglaublich frustrierend, sondern auch umständlich. Erwägen Sie, alle nicht verwendeten Apps auf Ihrem Telefon zu löschen. Dieser einfache Vorgang schafft mehr Platz und verbessert Ihr Gerät sofort.

Um eine App von Ihrem iPhone zu löschen, gehen Sie zu "Einstellungen", klicken Sie auf "Allgemein" und wählen Sie "iPhone-Speicher". Tippen Sie auf die App, die entfernt werden soll, und klicken Sie dann auf "App löschen". So einfach ist das.

delete apps on iphone

Weitere Informationen:

Wie behebt man das iPhone, das im Notfall-SOS-Modus hängen bleibt?

[Gelöst] So entsperren Sie ein deaktiviertes iPad ohne iTunes | Aktueller Leitfaden

Tipp 4: Reinigen Sie den Bildschirm des iPhones und Ihre Finger

Das iPhone verfügt über einen unglaublich empfindlichen kapazitiven Bildschirm, der selbst kleinste elektrische Leitfähigkeit erkennt, was bedeutet, dass es leicht von Schmutz oder Dreck betroffen sein kann. Ein viel dringenderes Problem tritt auf, wenn Feuchtigkeit oder Flüssigkeit auf dem Bildschirm vorhanden ist. Trocknen Sie es in diesem Fall gründlich ab. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um den Bildschirm von Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

Außerdem sollten Sie verstehen, dass Sie nicht auf dem Touchscreen wischen können, wenn Ihre Finger Handschuhe oder Fäustlinge haben. Entfernen Sie also alle Kleidungsstücke an Ihren Fingern, bevor Sie Ihr iPhone in Betrieb nehmen. Es gibt jedoch spezielle kapazitive Touchscreen-Handschuhe, die bei kaltem Wetter verwendet werden können.

Tipp 5: Entfernen Sie die Bildschirmhülle

Eine Displayhülle oder Schutzfolie ist auf unseren Handys sehr wichtig. Es hilft, den Bildschirm vor Beschädigungen zu schützen, falls Sie ihn fallen lassen. Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass der untere Teil des iPhone-Bildschirms nicht richtig funktioniert. Wenn Sie also alle Hüllen oder Displayschutzfolien Ihres Telefons entfernen, kann ein iPhone-Bildschirm ordnungsgemäß funktionieren.

Tipp 6: Optimieren Sie die 3D-Touch-Einstellungen

Außerdem kann es sein, dass die untere Bildschirmhälfte eines iPhones aufgrund der 3D-Touch-Funktion nicht reagiert. Diese Funktion regelt, wie viel Druck Sie beim Tippen auf das Display benötigen. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die 3D Touch-Einstellungen anpassen und dann prüfen, ob das Problem behoben ist.

Navigieren Sie zu Einstellungen, "Allgemein" und klicken Sie auf "Bedienungshilfen". Wählen Sie dann "3D Touch" und schalten Sie es ein oder aus. Darüber hinaus können Sie die 3D-Touch-Empfindlichkeitsstufen auf Wunsch ändern.

tweak the 3d touch settings

Tipp 7: Überprüfen Sie die Ausrichtungssperre

Manchmal kann es vorkommen, dass ein iPhone im Querformat hängen bleibt und nicht ins Hochformat wechselt oder umgekehrt . Dies kann auch dazu führen, dass der untere Teil des Bildschirms nicht reagiert. Sie können also auch versuchen, die Ausrichtungssperre zu ändern, um zu sehen, ob das Problem behoben wird, obwohl dies keine dauerhafte Lösung ist.

Um die Ausrichtung Ihres Geräts zu ändern, gehen Sie zum Kontrollzentrum und tippen Sie auf das Symbol "Hochformatsperre". Wählen Sie dann die Ausrichtung aus, die Sie verwenden möchten.

inspect the orientation lock

Tipp 8: Aktualisieren Sie das iPhone auf die neueste Version

Auch ein Upgrade Ihres iPhones auf das neueste Modell kann in diesem Fall hilfreich sein. Es ist bekannt, dass neue Versionen Störungen in der Software beheben. Nach dem Upgrade des Betriebssystems funktioniert Ihr Gerät optimal, wodurch die Berührungsempfindlichkeit auf dem Bildschirm des Geräts verbessert wird. So aktualisieren Sie die iPhone-Version:

Schritt 1. Gehen Sie auf die Seite "Einstellungen". Klicken Sie dort auf "Allgemein" und dann auf "Software-Update".

Schritt 2. Ihr Gerät beginnt mit der Suche nach Updates. Wenn eines verfügbar ist, klicken Sie einfach auf "Herunterladen und installieren", um es auf Ihrem System zu installieren.

upgrade iphone to newest version

Tipp 9: Setzen Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Sie können versuchen, ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, wenn sich alle anderen Lösungen als vergeblich erweisen. Beachten Sie jedoch, dass alle Dateien gelöscht werden. Es setzt Ihr iPhone vollständig auf den neuen Zustand zurück. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Dateien sichern, bevor Sie versuchen, sie auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Nach einem Reset können Sie die Dateien nun wiederherstellen.

So setzen Sie ein iPhone auf die Werkseinstellungen zurück, um die untere Hälfte Ihres iPhones zu reparieren, die nicht funktioniert:

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen und gehen Sie dann auf Ihrem iPhone zu "Allgemein".

Schritt 2. Wählen Sie dann "Zurücksetzen" und "Alle Inhalte und Einstellungen zurücksetzen".

Schritt 3. Danach müssen Sie alle in iCloud gespeicherten Daten sichern. Klicken Sie abschließend auf "iPhone löschen".

restore iphone to factory settings

Tipp 10: Apps auf dem iPhone aktualisieren

Wenn Ihr iPhone bei der Verwendung von Anwendungen am unteren Bildschirmrand nicht reagiert, sollten Sie diese Apps aus dem App Store aktualisieren. Dieses Problem tritt häufig aufgrund veralteter Versionen auf Ihrem Gerät auf, die möglicherweise aktualisiert werden müssen. Auf diese Weise können Sie sich alle Hürden ersparen, die durch Probleme mit der Nichtreaktion des Bildschirms entstehen. Gehen Sie wie folgt vor, um Apps zu aktualisieren:

Schritt 1. Besuchen Sie den App Store und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf "Updates".

Schritt 2. Dort finden Sie eine Liste aller Apps, für die Updates verfügbar sind.

Schritt 3. Um sie einmal zu aktualisieren, klicken Sie auf "Alle aktualisieren" in der oberen rechten Ecke Ihres iPhone-Displays.

update apps on iphone

Tipp 11: Setzen Sie alle Einstellungen auf dem iPhone zurück

Wenn der untere Bildschirm des iPhones nicht reagiert, kann dies sehr ärgerlich sein. Sie können versuchen, alle Einstellungen zurückzusetzen, um Systemfehler auf Ihrem Gerät zu beseitigen und es wieder funktionsfähig zu machen.

Schritt 1. Entsperren Sie Ihr iPhone und navigieren Sie zur App "Einstellungen". Wählen Sie dann "Allgemein" und "iPhone übertragen/zurücksetzen".

Schritt 2. Tippen Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" und dann auf "Alle Einstellungen zurücksetzen".

reset all settings on iphone

Tipp 12: Stellen Sie Ihr iPhone über iTunes als neu wieder her

Wenn keine dieser Optionen das gewünschte Ergebnis gebracht hat, versuchen Sie, Ihr iPhone über iTunes wiederherzustellen. So gehen Sie vor:

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPhone über ein Ladekabel an einen Laptop oder Computer an. Wenn die Verbindung hergestellt ist, starten Sie iTunes und tippen Sie auf die Schaltfläche "Mobil" in der oberen linken Ecke der Benutzeroberfläche.

Schritt 2. Gehen Sie zur Registerkarte "Zusammenfassung" und sehen Sie sich alle Informationen auf Ihrem Gerät an. Drücken Sie dann auf "Backup wiederherstellen", gefolgt von der Bestätigung. Sie haben nun Zugriff auf die Dateien, die Sie gesichert haben.

restore iphone from itunes backup

Schritt 3. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, entsperren Sie Ihr iPhone und prüfen Sie, ob der Bildschirm ordnungsgemäß funktioniert.

Teil 3. Verwenden Sie die iOS-Systemwiederherstellung, um zu beheben, dass der untere Rand des iPhone-Bildschirms nicht funktioniert.

Funktioniert die untere Hälfte des iPhone-Bildschirms nicht oder kann nicht entsperrt werden? Wenn Sie ein solches Problem auf Ihrem iPhone lösen, stellen Sie sicher, dass Sie dabei Ihre Daten nicht verlieren. Achten Sie darauf, eine Software zu verwenden, die hervorragende Ergebnisse ohne Datenverlust garantiert. iOS System Recovery ist eine professionelle Software, die nicht reagierende Bildschirme auf dem iPhone auflöst.

Außerdem löscht der Standardmodus keine Dateien auf Ihrem Gerät. So können Sie sicher sein, dass Ihre Dateien sicher sind. Der erweiterte Modus löscht jedoch alles von Ihrem Gerät, behebt aber auch das Problem. Darüber hinaus wurde die iOS-Systemwiederherstellung entwickelt, um die meisten iPhone-bezogenen Probleme schnell zu lösen. Es ist mit allen iOS-Geräten kompatibel, einschließlich des neuesten iPhone 14 und iOS 16.

Hauptmerkmale der iOS-Systemwiederherstellung:

  • Beheben Sie, dass der untere Bildschirm des iPhones wieder normal funktioniert.
  • Beheben Sie Ihr iOS-System vor verschiedenen Problemen, z. B. wenn Sie auf dem Apple-Logo, der Wiederherstellungsmodusschleife, dem Schwarz-Weiß-Bildschirm und mehr hängen bleiben.
  • Die iPhone-Reparatursoftware bietet zwei Reparaturmodi : Standardmodus und erweiterter Modus.
  • Kein Datenverlust, wenn Sie Ihr iPhone im Standardmodus reparieren.
  • 100% sicher und geschützt.
  • Kompatibel mit allen iOS-Geräten, einschließlich iPhone 14/13/12/11/X, iPad und iPods.

Schritte zum Beheben der unteren Hälfte des iPhone-Bildschirms, die über die iOS-Systemwiederherstellung nicht funktioniert:

01 Starten Sie die iOS-Systemwiederherstellung

Installieren Sie die Software auf Ihrem Laptop und schließen Sie Ihr iPhone mit einem Lightning-Kabel an den Computer an. Wählen Sie die Option "Weitere Tools" aus dem Menü auf der linken Seite und wählen Sie "iOS-Systemwiederherstellung". Wählen Sie im nächsten Fenster "iPhone-Systemwiederherstellung".

run ios system recovery

02 Beginnen Sie mit der Reparatur Ihres iPhones

Klicken Sie auf das Symbol "Start" und beheben Sie, dass der untere Teil des iPhone-Bildschirms nicht funktioniert. Dieses Programm kann erkennen, ob Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus feststeckt, und das Problem sofort beheben.

start fixing your iphone

03 Wechseln Sie das iPhone in den DFU- oder Wiederherstellungsmodus

Um den DFU-Modus auf Ihrem iPhone aufzurufen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Frage" und folgen Sie der Anleitung. Drücken Sie danach auf das Symbol "Reparieren", um die entsprechende iPhone-Firmware herunterzuladen.

04 Beheben Sie, dass die Unterseite des iPhones nicht funktioniert

Sobald der Firmware-Download abgeschlossen ist, behebt die iOS-Systemwiederherstellung sofort das Problem, dass der Bildschirm Ihres iPhones nicht reagiert. Das Gerät kehrt zum Normalzustand zurück.

fix the bottom of iPhone not working with ios system recovery

Bonus: Sichern Sie Ihr iPhone, bevor Sie den Boden reparieren

Um einen möglichen Datenverlust bei der Reparatur Ihres iPhones zu vermeiden, ist es wichtig, es vorher zu sichern. Sie können Ihre Dateien in iCloud oder auf einem Computer speichern. Außerdem können Sie mit Cloud-Speicherdiensten Ihre Dateien sicher sichern. Auf diese Weise können die Daten wieder auf Ihrem iPhone wiederhergestellt werden, falls Sie sie nach der Reparatur verlieren. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum Sichern und Wiederherstellen des iPhones.

Schlussfolgerung

Es kommt häufig vor, dass es bei unseren Smartphones zu Störungen kommt, die dazu führen können, dass die Bildschirme nicht mehr reagieren. Wenn Sie also feststellen, dass der Bildschirm Ihres iPhones im unteren Teil nicht funktioniert, verwenden Sie die in diesem Artikel beschriebenen Lösungen, um das Problem zu beheben. Die iOS-Systemwiederherstellung ist ein zuverlässiges Tool, mit dem Sie alle Arten von iPhone-Problemen wie dieses beheben können. Verlassen Sie sich außerdem auf dieses Tool, um Ihre iPhone-Daten wie Kontakte, Videos, Nachrichten und Fotos während des Reparaturvorgangs zu schützen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die iOS-Systemwiederherstellung herunterzuladen und zu installieren und zu sehen, wie einfach das Problem behoben werden kann, dass der iPhone-Bildschirm nicht reagiert.

Verwandte Artikel:

Ist Ihr iPhone-Speicher voll? Befreien Sie es ohne Verzögerung [Gelöst]

So beheben Sie, dass der iPhone / iPad-Screenshot nicht funktioniert

Siri funktioniert nach dem iOS 12-Update nicht, wie kann man das beheben?

So beheben Sie das Problem, dass das iPhone auf dem Apple-Logo hängen bleibt

iCloud-Backup fehlgeschlagen | iPhone wird nicht in iCloud gesichert (12 Korrekturen)

iPhone "Bild speichern" funktioniert nicht, wie kann man das Problem beheben?

    iPhone-Wiederherstellung     Fehlerbehebung am unteren Rand des iPhone-Bildschirms funktioniert nicht - Update 2023
Unsere AGB Datenschutz (AKTUALISIERT) Lizenzvereinbarung Deinstallieren Copyright © 2023 Coolmuster. All Rights Reserved.
feedbackFeedback