...

So entfernen Sie ganz einfach Backups vom iPhone

...

Im Falle eines plötzlichen Datenverlusts ziehen es die meisten iPhone-Benutzer vor, ein Telefon-Backup der wichtigen Dateien zu erstellen, um sich vor solchen potenziellen Unfällen zu schützen. Manchmal müssen Sie jedoch möglicherweise Backups vom iPhone entfernen. Wenn Sie beispielsweise mehr Speicherplatz für neue Downloads freigeben möchten, müssen Sie möglicherweise das iPhone-Backup löschen. Wenn Sie vorhaben, Ihr altes iPhone zu verkaufen, um ein neues zu erhalten, möchten Sie möglicherweise Backups vom iPhone entfernen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Wie können Sie also ganz einfach Backups vom iPhone entfernen?

Verwandt:

Erstellen Sie ein iPhone-Backup über iTunes

Erstellen Sie ein iPhone-Backup mit iCloud

Benutzerhandbuch: So löschen Sie das iPhone-Backup

1. Löschen Sie das von iTunes erstellte iPhone-Backup

Um das iTunes-Backup vom iPhone zu entfernen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

- Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer.

- Gehen Sie in der Menüleiste zu iTunes > Einstellungen (wenn Sie ein PC-Benutzer sind, gehen Sie zu Bearbeiten > Einstellungen).

delete iphone backup

- Navigieren Sie auf der Registerkarte "Einstellungen" zur Registerkarte "Geräte".

- Jetzt sehen Sie eine Liste der Sicherungsdateien, die auf der Hauptoberfläche angeordnet sind. Wählen Sie nun einfach die Sicherungsdateien aus, die Sie vom iPhone entfernen möchten. (Hinweis: Sie können mehrere Backups gleichzeitig auswählen, indem Sie die Befehlstaste auf Ihrer Tastatur gedrückt halten, während Sie verschiedene Dateien mit der Maus auswählen.)

delete iphone backup

- Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Backup löschen. Sie sehen dieses Popup, in dem Sie aufgefordert werden, das Löschen des Backups zu bestätigen. Klicken Sie zur Bestätigung auf Löschen.

delete iphone backup

Und dann warten Sie einfach, bis der Vorgang innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen ist.

2. Löschen Sie das von iCloud erstellte iPhone-Backup

Um ein von iCloud erstelltes Backup zu entfernen, haben Sie eigentlich mehr als einen Weg. Lesen Sie einfach diese Passage, um zu erfahren, wie Sie iCloud-Backups auf verschiedene Arten löschen können.

Zusätzlicher Bonus: So löschen Sie iPhone-Daten dauerhaft

Wenn Sie keine iCloud- oder iTunes-Backups haben, aber iPhone-Dateien dauerhaft löschen möchten, können Sie sich einfach auf diese Coolmuster iOS Eraser-Software verlassen, mit der Sie iPhone-Backup-Dateien einfach löschen können, ohne dass die Möglichkeit besteht, dass sie wiederhergestellt werden. Mit dieser Software können alle Dateien wie Nachrichten, Kontakte, Fotos, Videos, Apps und vieles mehr vollständig unterstützt werden. Noch wichtiger ist, dass alle Generationen von iPhone, iPad und iPod geeignet sind. Mit dieser Software ist es kinderleicht, Daten mit einfachen Klicks dauerhaft vom iPhone zu löschen!

Es ist super einfach zu bedienen, machen Sie es einfach wie folgt:

- Öffnen Sie die installierte Software und verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit dem Computer.

- Wählen Sie den richtigen Löschmodus und die richtige Löschstufe. Dann erkennt die Software Ihr Gerät und sucht nach allen Dateien.

- Rufen Sie die rechte Dateiregisterkarte auf, um eine Vorschau detaillierterer Dateiinformationen anzuzeigen, und wählen Sie die Dateien aus, die Sie vom iPhone entfernen möchten.

- Klicken Sie abschließend auf die Option Löschen, um iPhone-Dateien nach Bedarf zu löschen.

how to permenantly delete iphone data

Abschließende Worte

Das Entfernen von iPhone-Backups ist in bestimmten Situationen unerlässlich, z. B. wenn Sie Speicherplatz freigeben oder die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gewährleisten müssen, bevor Sie Ihr Gerät verkaufen oder ersetzen. In diesem Artikel finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Löschen von Backups, die von iTunes und iCloud erstellt wurden, sodass Sie die Sicherungsdateien Ihres iPhones einfach verwalten können.

Um Coolmuster iOS Eraser zu verwenden, installieren Sie außerdem die Software auf Ihrem Computer, schließen Sie Ihr iPhone über USB an und löschen Sie alle Ihre iOS-Daten, einschließlich Sicherungsdateien auf Ihrem iPhone und iPad. Wenn Sie eine radikale Löschung wünschen, laden Sie diese Software herunter.

Verwandte Artikel:

Tipps zum Bereinigen des iPod touch

So löschen Sie mehrere Fotos auf dem iPhone

8 Möglichkeiten zum Übertragen von Dateien vom PC auf das iPad

So rufen Sie gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone ab

    Handy-Radiergummi & Reiniger     So entfernen Sie ganz einfach Backups vom iPhone
iPhone Daten löschen
Löschen Sie 100% dauerhaft alles auf iOS-Geräten ohne Wiederherstellung.
3 progressive Stufen der Datenlöschung: Niedriges Niveau, mittleres Niveau und hohes Niveau.
Löschen Sie gelöschte Dateien, private Daten, Systemeinstellungen usw. auf dem iDevice vollständig.
Unterstützen Sie Nachrichten, Kontakte, Videos, Fotos, Musik, Anrufprotokolle, Kontoinformationen usw.
Unsere AGB Datenschutz (AKTUALISIERT) Lizenzvereinbarung Deinstallieren Copyright © 2024 Coolmuster. All Rights Reserved.
feedbackFeedback