...

Die 6 besten Cloud-Speicher für das iPhone im Jahr 2024 [Umfassender Test]

...

Haben Sie jemals eine solche Situation erlebt: Ihr iPhone-Speicher ist voll und Sie müssen einige Dateien löschen, um Speicherplatz freizugeben, aber Sie möchten dies nicht tun, weil diese Dateien für Sie wichtig sind? Dann ist es an der Zeit, dass Cloud-Speicherdienste ins Spiel kommen. Sie können Ihre Dateien in diese Cloud-Dienste hochladen, um Speicherplatz freizugeben. Dann stellt sich eine Frage: Was ist der beste Cloud-Speicher für das iPhone? In diesem Artikel werden die sechs wichtigsten Cloud-Speicher für das iPhone untersucht, einschließlich ihrer wichtigsten Funktionen, Vor- und Nachteile und ihres Preises. Lassen Sie uns sie nacheinander überprüfen und die beste für Sie finden.

 

1. Apple iCloud

Da iCloud der offizielle Cloud-Speicherdienst von Apple ist, entscheiden sich viele iPhone-Benutzer instinktiv zuerst dafür. Die reibungslose Integration in das Betriebssystem iOS bietet Kunden effektive und komfortable Funktionen zur Datensicherung und -wiederherstellung. Benutzer können mit iCloud einfach Kontakte, Kalender, Videos, Fotos und andere Datentypen auf mehreren Geräten speichern und synchronisieren. Darüber hinaus bietet iCloud auch iCloud Drive-Funktionen, mit denen sie eine Reihe von Dateien speichern und verwalten können.

icloud

Hauptmerkmale:

Profis:

* Eine integrierte Funktion im iPhone.

* Stellen Sie kostenlosen Basisspeicherplatz zur Verfügung.

* Kompatibel mit iPhone und anderen Apple-Geräten.

* Einfach zu bedienen und zu verwalten.

Nachteile:

* Der freie Speicherplatz ist begrenzt (5 GB).

* Unterstützung für begrenzte Dateitypen.

Auszeichnung:

* 5 GB Speicherplatz kostenlos

* 50 GB für 0,99 $/Monat

* 200 GB für 2,99 $/Monat

* 2 TB für 9,99 $/Monat

* 6 TB für 29,99 $/Monat

* 12 TB für 59,99 $/Monat

Das könnte Ihnen gefallen: In diesem Artikel finden Sie weitere iCloud-Alternativen zum Sichern von iPhone-Daten.

2. Google Drive

Google Drive ist der zweitbeste Cloud-Speicher für das iPhone, der von Google bereitgestellt wird. Es ist nicht nur ein Speicherplatz, sondern auch eine leistungsstarke Plattform für die Zusammenarbeit. Nutzer können Dokumente, Tabellen, Folien und andere Dateien auf Google Drive erstellen, bearbeiten und freigeben. Darüber hinaus ist Google Drive eng mit anderen Google-Diensten wie Gmail und Google Fotos integriert, was das Teilen und Verwalten von Dateien sehr bequem macht.

google drive

Hauptmerkmale:

  • Zusammenarbeit in Echtzeit an Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen.
  • Offline-Zugriff auf ausgewählte Dateien.
  • Unterstützt verschiedene Dateiformate, einschließlich Dokumente, Bilder, Audio und Video usw.
  • Nahtlose Integration mit anderen Google-Diensten wie Gmail und Google Fotos.

Profis:

* Verfügbar auf Web-, Windows-, Mac-, Android- und iOS -Geräten.

* Bieten Sie einen Dateiversionsverlauf zum einfachen Anzeigen und Wiederherstellen früherer Versionen.

* Bieten Sie eine maximale freie Speicherkapazität von 15 GB.

Nachteile:

* Auf dem chinesischen Festland kann es zu Problemen mit langsamen Zugriffsgeschwindigkeiten kommen, die stark von Netzwerkbeschränkungen beeinflusst werden.

* Google-Werbung wirft Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes auf.

* Die Speicherkapazität des persönlichen Kontos ist begrenzt.

Auszeichnung:

* 15 GB Speicherplatz kostenlos

* 100 GB für 1,99 $/Monat

* 2 TB für 9,99 $/Monat

3. Microsoft OneDrive

Microsoft bietet OneDrive an, eine Cloud-Speicherlösung, die gut mit Office 365 zusammenarbeitet und es Benutzern ermöglicht, Dokumente online zu bearbeiten und Präsentationen zu erstellen. Es erleichtert außerdem die einfache Dateifreigabe über teilbare Links und bietet automatische Backups von Fotos und Videos.

microsoft onedrive

Hauptmerkmale:

  • Unterstützung der Online-Bearbeitung und Zusammenarbeit von Office-Dokumenten.
  • Stellen Sie den Dateiversionsverlauf bereit, um Benutzern das Nachverfolgen und Wiederherstellen von Dateien zu erleichtern.
  • Sichern Sie automatisch Fotos und Videos vom iPhone und anderen mobilen Geräten.
  • Unterstützt plattformübergreifenden Zugriff, der auf Geräten wie Windows, Mac, iOSund Androidverwendet werden kann.

Profis:

* Integrieren Sie Microsoft-Produkte wie Office, die eine Vielzahl von Office-Funktionen bieten.

* Die Multi-Plattform-Unterstützung macht es Benutzern bequem, auf verschiedenen Geräten auf Dateien zuzugreifen und diese zu verwalten.

Nachteile:

* Die freie Speicherkapazität ist begrenzt und erfüllt möglicherweise nicht den Bedarf an großer Datenspeicherung.

* Die Dateigrößenbeschränkung beträgt 15 GB.

Auszeichnung:

* 5 GB Speicherplatz kostenlos

* 1 TB für 6,99 $/Monat

* 6 TB für 9,99 $/Monat

Weitere Informationen: Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie das iPhone auf OneDrive sichern.

4. Dropbox

Ein weiterer bester Cloud-Speicher für das iPhone ist Dropbox, der dafür bekannt ist, unkompliziert, zuverlässig und einfach zu bedienen zu sein. Mit seinen verschiedenen Funktionen, einschließlich Dateifreigabe, Teamzusammenarbeit und Synchronisierung, hat sich Dropbox zur ersten Wahl für Privat- und Geschäftskunden entwickelt.

dropbox

Hauptmerkmale:

  • Unterstützt Dateisynchronisierung und Versionskontrolle, um Datenkonsistenz und -sicherheit zu gewährleisten.
  • Bieten Sie Funktionen für freigegebene Ordner, die die Zusammenarbeit im Team erleichtern.
  • Weitere Funktionen sind elektronische Signaturen, Datensicherungen und PDF-Bearbeitung.

Profis:

* Die Benutzeroberfläche ist sauber und intuitiv und daher einfach zu bedienen.

* Bieten Sie stabilen Service und hohe Zuverlässigkeit.

Nachteile:

* Der freie Speicherplatz ist sehr begrenzt.

* Es gibt keine integrierte Office-Suite.

Auszeichnung:

* 2 GB Speicherplatz kostenlos

* 2 TB für 11,99 $/Monat

* 3 TB für 19,99 $/Monat

Tipps: Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Sichern des iPhone in Dropbox.

5. pCloud

Der nächste ist pCloud, der beste iPhone-Fotospeicher. Es bietet eine sichere und benutzerfreundliche Cloud-Speicherlösung, die es ermöglicht, Dateien auf verschiedenen mit der Cloud verbundenen Geräten zu speichern, zu teilen und gemeinsam daran zu arbeiten.

pcloud

Hauptmerkmale:

  • Robuste Dateiverwaltungs- und Freigabefunktionen.
  • Sichern Sie effizient alle Fotos und Videos von Ihrem iPhone.
  • Stellen Sie die Unterstützung für die Dateiversionierung sicher.

Profis:

* Kompatibel mit verschiedenen Betriebssystemen.

* Sichere Datenverschlüsselungstechnologie.

Nachteile:

* Schließen Sie integrierte Office-Suiten aus.

* Für die private Verschlüsselung fallen zusätzliche Gebühren an.

Auszeichnung:

* 10 GB Speicherplatz kostenlos

* 500 GB für 49,99 $ für individuelle Pläne

* 2 TB für 99,99 $ für individuelle Pläne

6. Sync.com

Sync.com ist ein führender Anbieter von Cloud-Speicher- und Dateisynchronisierungsdiensten mit Sitz in Kanada. Mit einem Hauptaugenmerk auf Datensicherheit und Datenschutz ist Sync.com der beste iPhone-Speicher, der nahtlos zu den Sicherheits-, Benutzerfreundlichkeits- und Einfachheitsstandards passt, die iOS verkörpert.

sync

Hauptmerkmale:

  • Nutzen Sie die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, um Benutzerdaten zu schützen.
  • Unterstützt die Dateisynchronisierung und die Zusammenarbeit im Team.
  • Dateisynchronisierung in Echtzeit.
  • Kompatibel mit mehreren Geräten und Plattformen, einschließlich Windows, Mac, iOSund Android.

Profis:

* Keine individuelle Dateigrößenbeschränkung.

* Clientseitige Verschlüsselung zum Schutz der Privatsphäre.

Nachteile:

* Keine Linux-Anwendung verfügbar.

* Maximal fünf Geräte pro Konto.

Auszeichnung:

* 5 GB Speicherplatz kostenlos

* 2 TB für 8 USD / Monat für individuelle Pläne

* 6 TB für 20 $/Monat für individuelle Pläne

Mehr sehen:

Bonus: Eine alternative Möglichkeit zum Sichern und Übertragen von iPhone-Daten

Wenn Sie den Cloud-Dienst nicht zum Sichern Ihres iPhones verwenden möchten, können Sie Coolmuster iOS Assistant verwenden, um Ihr iPhone einfach auf Ihrem Computer zu sichern. Diese Software unterstützt das Sichern Ihres gesamten iPhones und das selektive Sichern Ihrer iPhone-Daten auf Ihrem Computer. Es ist sicher und einfach zu bedienen und die erste Wahl für die Sicherung von Daten auf Ihrem Computer.

Höhepunkte von Coolmuster iOS Assistant:

  • Sichern Sie Ihr iPhone / iPad / iPod mit einem Klick auf Ihrem Computer.
  • Stellen Sie mühelos iTunes-Backups auf Ihrem iPhone / iPad / iPod wieder her.
  • Übertragen Sie Dateien wie Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte usw. zwischen Ihrem iPhone und Ihrem Computer.
  • Verwalten Sie Ihre iTunes-Sicherungsdatei und iOS Daten auf Ihrem Computer.
  • Die neuesten iPhone 15 und iOS 17 werden unterstützt.

So sichern Sie Ihr iPhone mit iOS Assistant auf Ihrem Computer:

01Laden Sie das Programm herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem Computer. Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer. Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf "Vertrauen" und auf Ihrem Computer auf "Weiter".

trust your device

02Sobald das Programm Ihr iPhone erfolgreich erkannt hat, wird die Benutzeroberfläche angezeigt.

the main interface of ios assistant

03Um Ihr gesamtes iPhone zu sichern, navigieren Sie zum Abschnitt "Super Toolkit" und wählen Sie dann die Registerkarte "iTunes Backup & Restore". Klicken Sie auf die Registerkarte "Backup", wählen Sie Ihr Gerät aus dem Dropdown-Menü aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Durchsuchen", um einen Speicherort für die Sicherungsdatei auszuwählen. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "OK", um den Sicherungsvorgang zu starten.

one click to back up the whole iphone to computer using ios assistant

Wenn Sie es vorziehen, Ihre iPhone-Daten selektiv zu sichern, gehen Sie zum Abschnitt "Mein Gerät". Klicken Sie im linken Bereich auf einen Datentyp. Zeigen Sie eine Vorschau der Elemente an, die Sie von Ihrem iPhone auf Ihren Computer übertragen möchten, und wählen Sie sie aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Exportieren", um den Übertragungsvorgang zu starten.

selectively back up iphone to computer using ios assistant

Video-Anleitung:

Zusammenfassen

Wir stellen sechs Cloud-Speicheroptionen für das iPhone vor. Welcher Cloud-Speicher eignet sich am besten für iOS? Die Antwort ist von Person zu Person unterschiedlich. Jeder Cloud-Speicher hat seine eigenen einzigartigen Funktionen. Benutzer können den Dienst auswählen, der ihren Bedürfnissen am besten entspricht, basierend auf ihren individuellen Umständen. Zu guter Letzt ist Coolmuster iOS Assistant für Benutzer, die nach einer vollständigen Verwaltung der iPhone-Daten suchen, einen Versuch wert.

Verwandte Artikel:

iCloud vs. iTunes Backup: Was ist der Unterschied zwischen ihnen? (Vollständige Anleitung)

Wie lade ich Fotos von Google Drive auf das iPhone herunter? [Muss gelesen werden]

Die 8 besten iPhone-Backup-Software für Windows/Mac im Jahr 2024 [Kostenlos & Kostenpflichtig]

So sichern Sie das iPhone in wenigen Minuten auf einem Laptop: Eine vollständige Anleitung

    iOS-Übertragung     Die 6 besten Cloud-Speicher für das iPhone im Jahr 2024 [Umfassender Test]
iPhone Daten übertragen
Sichern und stellen Sie alles auf dem iPhone / iPad / iPod mit einem Klick wieder her.
Verwalten Sie iOS-Daten und iTunes-Sicherungsdateien frei auf dem Computer.
Vorschau und selektive Übertragung von Dateien zwischen iDevice und Computer.
Umfassende Unterstützung von Kontakten, Nachrichten, Fotos, Videos, Musik, Notizen usw.
Unsere AGB Datenschutz (AKTUALISIERT) Lizenzvereinbarung Deinstallieren Copyright © 2024 Coolmuster. All Rights Reserved.
feedbackFeedback