...

Umfassender Leitfaden | So machen Sie PDF per OCR/Konvertierung durchsuchbar

...

Fühlen Sie sich manchmal frustriert und verwirrt, weil Sie in Ihren eigenen PDF-Dokumenten nicht nach einem bestimmten Text suchen können? PDF ist ein weit verbreitetes Dateiformat, das das Layout und die Formatierung des Originaldokuments beibehält, aber auch einige Nachteile hat. Eine davon ist, dass eine PDF-Datei, die aus gescannten Bildern oder Dokumenten generiert wird, nicht durchsuchbar ist, was bedeutet, dass Sie den gewünschten Text nicht aus der PDF-Datei suchen oder kopieren können. Dies kann für Ihre Arbeit oder Ihr Studium unpraktisch sein, insbesondere wenn Sie Informationen aus einer großen Anzahl von PDF-Dateien extrahieren müssen.

Gibt es also eine Möglichkeit, PDFs durchsuchbar zu machen? Die Antwort ist ja. In diesem Artikel stellen wir Ihnen sechs Methoden vor, mit denen Sie Ihre PDF-Dokumente durch optische Zeichenerkennung (OCR) oder die Konvertierung der PDF-Datei in ein Word-Dokument zu durchsuchbarem Text machen können. Auf diese Weise können Sie die benötigten Inhalte innerhalb der PDF-Datei leicht finden.

make pdf searchable

 

Teil 1. Häufig gestellte Fragen zu durchsuchbaren PDF-Dateien

Frage 1. Ein durchsuchbares PDF? Was bedeutet das?

Eine durchsuchbare PDF-Datei wird durch OCR erstellt, die die Erkennung und Extraktion von Text aus Bildern oder gescannten Dokumenten ermöglicht. Zu den wichtigsten Funktionen gehören die Texterkennung, die Auswahl von Text, die Aktivierung einer Suchfunktion innerhalb der PDF-Datei und in der Regel die Indizierung des erkannten Textes für eine schnellere und effizientere Suche. Dies verbessert die Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit von PDF-Dokumenten, insbesondere wenn es sich um nicht-digitale oder gescannte Inhalte handelt.

Frage 2. Warum kann ich in meiner PDF-Datei nicht nach bestimmten Wörtern suchen?

Sie können nicht nach bestimmten Wörtern in Ihrer PDF-Datei suchen? Dafür gibt es mehrere mögliche Gründe:

  1. Bei der PDF-Datei handelt es sich möglicherweise um ein gescanntes Bild oder es fehlt ein Textinhalt, der ausgewählt werden kann (eine PDF-Datei, die aus einem gescannten Bild erstellt oder als Bild gespeichert wurde, kann möglicherweise standardmäßig nicht durchsucht werden).
  2. Die Datei verfügt möglicherweise über Sicherheitseinstellungen, die die Suche einschränken.
  3. Der Datei fehlt möglicherweise eine eingebettete Textebene, sodass sie nicht durchsucht werden kann.
  4. Die Datei weist möglicherweise eine beschädigte Schriftartkodierung auf, die sich auf die Texterkennung auswirkt.

Frage 3. Woran erkenne ich, ob meine PDF-Datei durchsuchbar ist?

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um zu überprüfen, ob Ihre PDF-Datei in Text durchsucht werden kann:

Text auswählen:

  • Öffnen Sie die PDF-Datei mit einem PDF-Viewer wie Adobe Acrobat Reader oder einem Webbrowser wie Google Chrome. Verwenden Sie dann den Cursor, um zu versuchen, Text innerhalb des Dokuments hervorzuheben und auszuwählen. Wenn Sie Text markieren und auswählen können, ist die PDF-Datei wahrscheinlich durchsuchbar.

Nutzen Sie die Suchfunktion:

  • Öffnen Sie die PDF-Datei und drücken Sie die Tasten "Strg" + "F", um die Suchfunktion im PDF-Viewer zu starten. Geben Sie eine bestimmte Phrase ein und prüfen Sie, ob der Betrachter den Text finden und hervorheben kann. Wenn die Suchfunktion funktioniert, ist das PDF textdurchsuchbar.

Anmerkung:

  1. Stellen Sie sicher, dass es sich bei der PDF-Datei nicht um ein gescanntes Bild handelt, sondern auswählbaren Text enthält.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die OCR-Spracheinstellung mit der im Dokument verwendeten Sprache übereinstimmt.
  3. Komplexe oder bildlastige PDF-Dateien lassen sich möglicherweise nicht perfekt konvertieren.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihr Word-Dokument auswählbaren Text enthält, bevor Sie es als PDF speichern.

Frage 4. Wie erstelle ich ein durchsuchbares PDF-Dokument?

Um ein PDF-Dokument durchsuchbar zu machen, wird OCR-Technologie verwendet, um Text aus Bildern oder gescannten Seiten innerhalb der PDF-Datei zu erkennen und zu extrahieren. Mit Adobe Acrobat, Online-OCR-Tools oder spezieller OCR-Software können Sie Ihr PDF-Dokument durchsuchbar machen. Darüber hinaus können Sie die Dateien auch in durchsuchbare Formate wie Word konvertieren. In den folgenden Abschnitten stellen wir die Methoden vor.

Lesen Sie auch:

[Schnelle PDF-Tipps] So konvertieren Sie MOBI in das PDF-Format auf dem PC

[PDF-Tipps] ] So kopieren Sie Text aus einer gesicherten PDF-Datei auf Mac und Windows

Teil 2. So machen Sie PDF durchsuchbar

In diesem Teil werden 3 Offline- und Online-Tools vorgestellt, wie man durchsuchbare PDF-Dateien erstellt. Wählen Sie frei diejenige, die am besten zu Ihnen passt:

Werkzeug 1. PDF-Editor [Offline]

PDF Editor ist eine vielseitige und benutzerfreundliche PDF-Bearbeitungssoftware, die eine breite Palette von Funktionen zum Erstellen, Bearbeiten, Konvertieren und Verwalten von PDF-Dokumenten bietet. Es bietet eine intuitive Benutzeroberfläche, die es für Benutzer mit unterschiedlichem Fachwissen zugänglich macht. Mit diesem Tool können Sie ganz einfach durchsuchbare PDF-Dateien erstellen.

Hauptmerkmale

  • Benutzerfreundliche Oberfläche: Es ist mit einer intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche ausgestattet, die sowohl Anfängern als auch erfahrenen Benutzern ein nahtloses Erlebnis bietet.
  • OCR: Die OCR-Funktion ermöglicht es Benutzern, gescannte Dokumente oder Bilder in bearbeitbaren und durchsuchbaren Text umzuwandeln und zuvor nicht durchsuchbare Inhalte zugänglich zu machen.
  • Stapelverarbeitung: Es unterstützt Batch-Prozesse, sodass Benutzer Aufgaben wie OCR, Konvertierung oder Wasserzeichen für mehrere Dateien gleichzeitig ausführen können, was Zeit und Mühe spart.
  • Bearbeitungswerkzeuge: Es ermöglicht Benutzern, Text, Bilder und Links direkt in PDF-Dateien zu bearbeiten. Benutzer können auch Seiten bearbeiten, Anmerkungen hinzufügen und Text hervorheben oder unterstreichen.
  • Umwandlung: Es unterstützt die Konvertierung von PDFs in und aus verschiedenen Formaten, einschließlich Word, Excel, PowerPoint und mehr. Diese Funktion verbessert die Flexibilität und Zusammenarbeit mit verschiedenen Dateitypen.
  • Formulare und Datenextraktion: Es ermöglicht die Erstellung und Bearbeitung interaktiver Formulare. Es unterstützt auch die Datenextraktion aus Formularfeldern und optimiert so die Erfassung und Analyse von Informationen.
  • ...

So machen Sie eine PDF-Datei im PDF-Editor durchsuchbar:

01Laden Sie das Tool herunter und starten Sie es

Laden Sie zunächst den PDF Editor herunter und führen Sie ihn auf Ihrem PC aus, um das Hauptfenster zu öffnen. Importieren Sie Ihre PDF-Datei, indem Sie sie auswählen und in der Hauptoberfläche auf "Öffnen" klicken.

02OCR aktivieren

Sobald die Datei erfolgreich hochgeladen wurde, erkennt das Programm die Notwendigkeit einer OCR. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf den Link "OCR durchführen" in der blauen Benachrichtigung oben auf der Seite. Wenn nicht, starten Sie OCR, indem Sie auf die Option "OCR" in der Symbolleiste klicken.

Laden Sie bei Bedarf die OCR-Komponente herunter, indem Sie im Fenster "OCR-Komponenten-Download" auf die Schaltfläche "Herunterladen" klicken. Nachdem Sie die OCR-Komponente erfolgreich hinzugefügt haben, navigieren Sie zur Registerkarte "Konvertieren", wählen Sie "OCR" aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf "OCR durchführen", um auf das OCR-Fenster zuzugreifen.

download ocr component

03Erstellen einer durchsuchbaren PDF-Datei

Wählen Sie im OCR-Fenster "Scan to searchable text in image" und klicken Sie auf "OK", um den PDF-OCR-Prozess zu starten. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, ist Ihre PDF-Datei durchsuchbar, sodass Sie den Inhalt einfach durchsuchen können.

configure settings

Werkzeug 2. Adobe Acrobat DC [Offline]

Adobe Acrobat DC ist ein umfassendes PDF-Tool, das eine Reihe von Funktionen zum Verwalten und Bearbeiten von PDF-Dokumenten bietet. Eine bemerkenswerte Funktion ist die Möglichkeit, PDFs durchsuchbar zu machen. Diese Funktion, die als OCR bezeichnet wird, ermöglicht es Benutzern, gescannte oder bildbasierte PDFs in durchsuchbaren und bearbeitbaren Text umzuwandeln. Mit Adobe Acrobat DC können Sie PDFs ganz einfach verbessern, OCR-Prozesse auslösen und Ihre PDF-Dokumente durchsuchbar machen, um eine effiziente Textsuche innerhalb der Dateien zu ermöglichen.

Hauptmerkmale

  • PDF-Erstellung: Erstellen Sie PDFs aus verschiedenen Dateiformaten und fügen Sie mehrere Dokumente zu einer einzigen PDF-Datei zusammen.
  • Bearbeitungswerkzeuge: Bearbeiten Sie Text, Bilder und Links in PDF-Dokumenten, um Inhalte einfach zu ändern und zu aktualisieren.
  • Umwandlung: Konvertieren Sie PDFs in und aus Microsoft Office-Formaten (Word, Excel, PowerPoint) und anderen Dateitypen.
  • OCR: Erkennen Sie Text in gescannten Dokumenten oder Bildern, um sie durchsuchbar und bearbeitbar zu machen.
  • Formt: Erstellen Sie interaktive Formulare mit ausfüllbaren Feldern, Kontrollkästchen und Dropdown-Menüs. Adobe Acrobat DC unterstützt auch die Erfassung von Formulardaten.
  • Kommentieren und Auszeichnen: Fügen Sie Kommentare, Anmerkungen, Hervorhebungen und Zeichnungen hinzu, um zusammenzuarbeiten und Feedback zu PDFs zu geben.
  • ...

So machen Sie eine PDF-Datei in Adobe Acrobat DC durchsuchbar:

1. Suchen Sie die Registerkarte "Werkzeuge" in Adobe Acrobat DC. Und wählen Sie das Tool "Scan & OCR" (oder "Scans verbessern").

convert scanned pdf to searchable pdf with adobe

2. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option "Datei auswählen", um Ihre Datei zu importieren, und klicken Sie auf "Start".

import file

3. Wählen Sie in der Symbolleiste oben die Optionen "Verbessern" > "Gescanntes Dokument".

adobe acrobat scan and ocr function enhance feature

4. Wählen Sie den Seitenbereich aus, den Sie optimieren möchten. Sie können die Parameter in den Einstellungen "Gescanntes PDF verbessern" nach Ihren Wünschen einstellen, indem Sie auf das Zahnradsymbol klicken. Klicken Sie anschließend auf "Verbessern", um mit der Optimierung Ihrer Datei zu beginnen.

how to make pdf text searchable

5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Die Zeit, die dafür benötigt wird, hängt von der Größe der Datei ab.

6. Wenn dies erledigt ist, können Sie Ihre Datei anzeigen und überprüfen, ob sie jetzt durchsucht werden kann.

search in scanned pdf

Möglicherweise benötigen Sie:

[Einfache PDF-Lösungen] So exportieren Sie Excel in 8 Methoden in PDF

Einfache PDF-Anleitung | So machen Sie eine PDF-Datei bearbeitbar [online und offline]

Werkzeug 3. iLovePDF [Online]

Es gibt zahlreiche kostenlose Online-Tools, mit denen Sie PDF in durchsuchbares PDF konvertieren können. Diese Tools sind einfach und bequem, sodass Sie keine Zeit mit dem Herunterladen und Installieren von Software verbringen müssen. Sie haben jedoch auch ihre Nachteile: Aus Sicherheitsgründen sollten Sie keine vertraulichen Dateien hochladen; Übermäßig große Dateien sind für diese Methode nicht geeignet, da die Upload- und Download-Zeiten lang sein können. Darüber hinaus erfordern viele Tools ein Abonnement für einen Premium-Plan für die Batch-Konvertierung oder andere Funktionen.

Für solche Methoden nehmen wir iLovePDF als Beispiel und erklären, wie man damit ein PDF durchsuchbar macht:

1. Besuchen Sie die offizielle Website von iLovePDF unter www.ilovepdf.com/ocr-pdf.

make pdf searchable free online

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "PDF-Datei auswählen", um Ihre PDF-Datei hochzuladen, oder Sie können die Datei direkt per Drag & Drop verschieben.

select pdf file

3. Wählen Sie die Sprache Ihrer Datei aus. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "OCR PDF", um die Verarbeitung der Datei zu starten. Sobald dies erledigt ist, können Sie Ihre Datei kostenlos herunterladen und nach bestimmten Wörtern darin suchen.

Teil 3. So machen Sie PDF-Text durch Konvertierung durchsuchbar

Es gibt viele Tools, mit denen Sie PDFs in durchsuchbare Formate wie Word konvertieren können. Wir haben einige detaillierte Anleitungen zu diesem Thema geschrieben >>

Die Macht der Konvertierung freisetzen: So konvertieren Sie PDF in Word

PDF-zu-Word-OCR-Software-Review: Entfesselung von Präzision und Effizienz

Ein praktischer Leitfaden zum effektiven Bearbeiten einer PDF-Datei in Word

Werkzeug 1. Coolmuster PDF to Word Converter [Empfohlen]

Coolmuster PDF to Word Converter ist ein umfassendes Tool zum Umwandeln von PDF-Dateien in das Microsoft Word-Format, wobei alle Elemente wie Bilder, Textstil, Tabellen, Grafiken, Formatierung, Hyperlinks und Layout erhalten bleiben. Weit verbreitet für PDF-zu-Word-Konvertierungen auf Windows 10/11 und macOS, hebt es sich von anderen Methoden durch seine vorteilhafte Eigenschaft ab: Batch-Konvertierungsunterstützung. Verabschieden Sie sich von der Mühe, eine Datei nach der anderen zu konvertieren, denn mit Coolmuster PDF to Word Converter können Sie bis zu 200 PDFs gleichzeitig in Word konvertieren.

Hauptmerkmale

  • Konvertieren Sie mühelos PDFs in Word-Dokumente.
  • Bewahren Sie die Integrität von Layouts, Bildern und Schriftarten während des Konvertierungsprozesses.
  • Zeigen Sie eine Vorschau der Dateien an und konvertieren Sie sie selektiv nach Bedarf.
  • Führen Sie Batch-Konvertierungen durch, die die gleichzeitige Verarbeitung mehrerer PDF-Dateien ermöglichen.
  • Unterstützung für die Konvertierung von bis zu 200 PDFs in einem einzigen Vorgang.

So machen Sie PDF-Text mit Coolmuster PDF to Word Converter durchsuchbar

01Beginnen Sie mit der Installation der Software auf Ihrem Computer. Starten Sie nach der Installation das Programm und entscheiden Sie sich für eine der Optionen". Datei hinzufügen". oder". Füge Folde hinzu". Schaltflächen zum Importieren Ihrer Dateien. Alternativ können Sie Ihre Dateien auch einfach per Drag & Drop in das Tool ziehen.

02Wählen Sie einen bestimmten Modus für die Konvertierung von PDF-Dateien: Verwenden Sie die". Al". Modus, um alle Dateien zu konvertieren, die". Curren". Modus, um nur die Dateien zu konvertieren, die Sie in der Vorschau anzeigen, oder die". Rang". -Modus, um einen bestimmten Bereich von PDF-Seiten zu konvertieren.

convert pdf to doc with pdf to word converter

03Starten Sie den Konvertierungsprozess, indem Sie auf "klicken". Stern". Ikone.

conversion finished

Werkzeug 2. Microsoft Word [Offline]

Wenn Sie nur wenige Dateien zu konvertieren haben, können Sie direkt das vorinstallierte Microsoft Office auf Ihrem Windows-Computer verwenden. Der Prozess ist einfach:

1. Öffnen Sie Ihre PDF-Datei in Microsoft Word, indem Sie zu den Optionen "Datei" > "Öffnen" > "Durchsuchen" navigieren (oder einfach per Drag & Drop verschieben).

open pdf in word

2. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie darüber informiert werden, dass Word die PDF-Datei in ein Word-Dokument konvertiert. Klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

convert pdf to word using microsoft word

3. Jetzt können Sie frei in Ihrem Dokument suchen. Wenn Sie die konvertierte Datei speichern möchten, klicken Sie einfach auf die Optionen "Datei" > "Speichern unter".

save your edited pdf file

Werkzeug 3. Google Docs [Online]

Wenn Microsoft Word auf Ihrem Computer nicht verfügbar ist, ist auch Google Docs eine gute Option. Der Vorteil von Online-Tools besteht darin, dass Sie sie jederzeit und überall verwenden können, ohne auf ein bestimmtes Gerät angewiesen zu sein.

Hier sind die Schritte, um PDF-Text über Google Docs durchsuchbar zu machen:

1. Melden Sie sich mit einem Chrome-Browser in Ihrer E-Mail an und klicken Sie in Google Apps auf "Drive". Klicken Sie im Drive auf "Neuer Ordner" > auf "Datei-Upload".

click on new folder

2. Suchen Sie die hochgeladene PDF-Datei in Ihrem Drive, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie sie mit Google Docs. Sie können dann frei innerhalb der Datei suchen.

open pdf in google docs

3. Klicken Sie oben links auf "Datei", wählen Sie die Option "Herunterladen" und wählen Sie "Microsoft Word (.docx)" aus den aufgelisteten Dateiformaten.

how to make pdf to word

Aus bestimmten Gründen können Sie Ihre PDF-Dateien nicht direkt in Google Docs hochladen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte diesen Leitfaden>>

So öffnen Sie eine PDF-Datei in Google Docs [Mehrere nützliche Methoden]

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir Ihnen sechs Methoden vorgestellt, mit denen Sie Ihre PDF-Dokumente durch optische Zeichenerkennung (OCR) oder Konvertierung in durchsuchbaren Text umwandeln können. Zu diesen Methoden gehören die Verwendung von Online-Tools, PDF Editor, Microsoft Word und Adobe Acrobat. Sie können die Methode wählen, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben am besten entspricht, um die Benutzerfreundlichkeit und Effizienz Ihrer PDF-Dokumente zu verbessern. Wir hoffen, dass dieser Artikel für Sie hilfreich ist, um Ihre PDF-Dateien besser zu verwalten. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie gerne einen Kommentar im Kommentarbereich hinterlassen.

Verwandte Artikel:

Müheloses Konvertieren von ePub in PDF auf Ihrem Computer: Unsere Top-Auswahl

Die Sperre knacken: So gehen Sie mit einem vergessenen PDF-Passwort um

[Machen Sie Ihr Büro einfach] So entschlüsseln Sie PDF schnell und kostenlos auf 9 Arten

PDF-Rätsel enträtselt: Die Konvertierung von PDF in Microsoft Word meistern

Effiziente Zusammenarbeit: So versenden Sie ein Google-Dokument als PDF per E-Mail

Effiziente Zusammenarbeit: So versenden Sie ein Google-Dokument als PDF per E-Mail

    Office-Lösungen     Umfassender Leitfaden | So machen Sie PDF per OCR/Konvertierung durchsuchbar
Unsere AGB Datenschutz (AKTUALISIERT) Lizenzvereinbarung Deinstallieren Copyright © 2024 Coolmuster. All Rights Reserved.
feedbackFeedback